Schutzmasken FFP2, Mund Nase Schutz, persönliche Schutzmasken

20 Schutzmaske Desi-Vir Kindergröße – Mund-Nasen-Schutz Maske für Kinder - BOY

Lieferzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: Kind-Desi-Vir-PSA-20-Boy
Gewicht: 0,25 kg
Hersteller: Spartechnik
Bewertung:

EUR 10,00
inkl. 16 % UStzzgl. Versandkosten

Schutzmaske Desi-Vir Kindergröße – Mund-Nasen-Schutz Maske für Kinder


Packungsmotiv: Junge
Anders als Stoffmasken sind diese Masken speziell für den Zweck entwickelt. Sie zeichnen sich durch ergonomische Form aus. Sie verfügen über ein elastisches Kopfband und filtern die Atemluft.

Die Kindermaske wird mit zwei Gummischlaufen hinter den Ohren gehalten. Die weichen Masken sind sehr bequem und stören Ihre Kinder nicht beim Spielen oder auf dem Schulhof.
KEIN gefährlicher Nasenbügel!


 

Lieferumfang:

1 Pack mit 20 Masken

Achtung:

Maske ist zusammengefaltet und muß vorsichtig mit beiden Händen geöffnet und in Form gebracht werden.

 

Hinweis für die Anwendung:

Vor dem Anziehen der Masken reinigen Sie bitte ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife oder mit einem geeigneten Desinfektionsmittel. Anschließend ziehen Sie die Maske nach Anleitung an:
Mund und Nase vollständig abdecken. Lassen Sie keine Lücken zwischen Gesicht und Maske.

Achtung: Säuglinge und Kleinkinder sollten aufgrund von Erstickungsgefahr keine Schutzmasken tragen.

Die Masken sind jeweils nur von ein- und demselben Kind zu tragen!
Auf einen Blick
• Mund-Nasen-Schutz für Kinder nach EU-Verordnung
• Unterliegt strengsten Qualitätskontrollen
• Sehr hohe Feinstaubabscheidung
• Fremdschutz bei luftübertragbaren Infektionen, eingeschränkt auch Eigenschutz
• Reduziert das Infektionsrisiko
• Schutz bei reduzierter Immunkraft
• Für einmaligen Gebrauch
• Material: hautfreundliches dreilagiges Filtermaterial, Vliesstoff, ultrafeine weiche Fasern
• Hoher Tragekomfort
• Halt durch weiche Gummibänder
• Beugt Hautreizungen vor
• Darf nur von ein- und demselben Kind getragen werden
• Farbe: weiß


Klassifikation: Surgical/medical face mask, single-use
MHRA CA017503, Class I Devices
EU MDD 93/42/EEC, EN14683:2019
GMDN Code 35177

Medizinische Gesichtsmasken

Medizinische Gesichtsmasken (MNS; Operations-(OP-)Masken) dienen vor allem dem Fremdschutz und schützen das Gegenüber vor der Exposition möglicherweise infektiöser Tröpfchen desjenigen, der den Mundschutz trägt. Zwar schützen entsprechende MNS bei festem Sitz begrenzt auch den Träger der Maske, dies ist jedoch nicht die primäre Zweckbestimmung bei MNS. Dieser wird z.B. eingesetzt, um zu verhindern, dass Tröpfchen aus der Atemluft des Behandelnden in offene Wunden eines Patienten gelangen. Da der Träger je nach Sitz der Medizinischen Gesichtsmaske nicht nur durch das Filtervlies einatmet, sondern die Atemluft an den Rändern des MNS vorbei als Leckstrom angesogen wird, bieten Medizinische Gesichtsmasken für den Träger in der Regel kaum Schutz gegenüber erregerhaltigen Aerosolen. Sie können jedoch Mund- und Nasenpartie des Trägers vor einem direkten Auftreffen von exspirierten Tröpfchen des Gegenüber schützen sowie vor einer Erregerübertragung durch direkten Kontakt mit den Händen.
 

Bewertung(en)